Flowing Business verbessert den Auftragsdurchlauf

Flowing Business bringt Ihre Aufgaben zum Fließen
„Gebt dem Auftrag die Macht!“

Devise nach Ilmar Mantz

Flowing Business - mit Selbststeuerung im flow zu einem konstruktiven Miteinander

Wir kennen sie, die Unterbrechungen des Tagegeschäfts. Immer wieder ändern sich die Voraussetzungen und Handlungsmöglichkeiten. Mit einer intensiveren Planung kommen Sie hier nicht weiter. Schließlich wissen wir, es läuft nichts wie geplant. Das sagen wir als Planer! Eine gute Planung ist eine gute Basis und schafft Handlungsoptionen. Alles weitere liegt in den Fähigkeiten der Operative. Läuft es nicht wie geplant, sprechen wir von der Entstehung einer Planungslücke. Die tagtäglichen Aufgaben generieren einen Problemberg, den es zu verhindern gilt. Wir haben es mit Flowing Business gelöst. Die ereignisgesteuerte Aufgabensteuerung erzeugt einen kontinuierlichen Auftragsdurchlauf. Das System integriert sich schnell in bestehende Wertschöpfungsketten.

Mit der Selbststeuerung entwickelt sich eine dauerhafte Aufgabenidentifikation und damit ein Empowerment für neue Herausforderungen.

Flowing Business, das System der Praxis

Flowing Business bringt den schnellen Aufgabenüberblick an den Arbeitsplatz. Mit einem Mix aus Graphik und Inhalt werden die Informationen schnell erfasst. Die durchgängige Akzeptanz ist überraschend schnell hergestellt. Mitarbeiter, die sich Anfangs keine Vorstellungen machen konnten, sind nach kurzer Zeit begeistert. Wie so oft ist bei neuen Gedanken der erste Schritt der schwierigste. In der Nachbetrachtung siegt die Begeisterung und der sichtbare Erfolg.

 

Sie schwören auf manuelle oder digitale Lösungen? 

Solange die Aufgabensteuerung sich auf einen Standort begrenzt, ist die manuelle Flowing Business – Lösung möglich. Sind mehrere Standorte oder entfernte Arbeitsbereiche zu koordinieren, empfiehlt sich die digitale Lösung. Sie sehen, wir haben auch für Ihre Präfferenz die geeignete Option.

Mit der digitalen Lösung eröffnen sich mehr Möglichkeiten. So machen wir Zeichnungen, Stücklisten, Arbeitsanweisungen, Bearbeitungshinweise und mehr direkt am Arbeitsplatz verfügbar. Wir binden Maschinen und mobile Geräte zur Datenerfassung und Datenausgabe mit ein.

So zeigen Sie den Effizienzgewinn und geben Ihren Mitarbeitern neue Möglichkeiten zur gelebten Selbstwirksamkeit in die Hand:

Mit Flowing Business geben wir den Mitarbeitern sofort ein Erfolgserlebnis. Der Erfolg wird dabei gesehen und ist Ausdruck gelebter Selbstwirksamkeit. Das Ergebnis wird sofort in der Effizenzauswertung sichtbar. Jeder Mitarbeiter hat damit eine direkte Rückmeldung und damit einen persönlichen Bezug zu seinem Arbeitsbeitrag. So nutzt Flowing Business als Pull-System die natürlichen Planungslücken und erzeugt eine außerordentliche Effizienz. 

Das Bild zeigt rechts das manuelle und auf dem Monitor das digitale Flowing Business. Beide Systeme geben auf einem Blick eine beeindruckende Transparenz über den aktuellen Auftragsdurchlauf.

Binden Sie externe Akteure in die Aufgabensteuerung ein

Über mobile Geräte haben Sie maximale Aktionsfreiheit. Das gilt auf Ihrem Betriebsgelände und darüber hinaus. Auch in Regionen, in denen keine permanente Datenverbindung möglich ist haben alle Akteure die erforderlichen Informationen. Ganz gleich ob es um Zeichnungen, Materialdaten, Bearbeitungsinformationen oder Korrekturen geht. Sie geben Ihren Partnern nach Ihren Kriterien einen definierten Zugang für die optimale Zusammenarbeit.

Mobile Geräte erweitern die Anwendungsmöglichkeiten von Flowing Business.

Schritte zur Umsetzung:

  1. Erfassung des Umfangs
  2. Abgestimmte Konfiguration
  3. Angebot
  4. Spezifikation des individuellen Regelwerks
  5. Bereitstellung des Funktionsumfangs auf Basis von Standardkomponenten ¹
  6. Systemschulung
  7. Anlaufbetreuung

¹ Im Einsatz des digitalen Flowing Business nutzen wir vorhandene Daten (SQL-Schnittstellen) und vorhandene Geräte. 

Gerne machen wir Ihnen ein überzeugendes Angebot. 

Flowing Business schafft ohne leidige Diskussionen einen kontinuierlichen Auftragsdurchlauf. Die Regeln sind für alle klar und die Systematik mit der Clip-Steuerung ist transparent. Schnell und mit einfachen Erklärungen schaffen Sie ein neues Wirkprinzip.

Flowing Business verbindet Mechanismen der Verhaltenssteuerung in verständlicher Darstellung.

Kundenreaktionen:

Impressionen vom Anwendertag "Chiemsee":

„Die internen wie externen Kunden werden zuverlässig und effektiv versorgt!“

„Flowing Business verlangt nicht die perfekte Vorarbeit, wie andere Systeme. Alle Aufträge werden schnell abgearbeitet und gut dokumentiert.

Ein riesen Gewinn!“

Als Objekteinrichter ist man von vielen Einflüssen abhängig. Liefersituation, das Arbeiten mit Naturstoffen, die Situation auf der Baustelle und natürlich die volatile Auftragssituation. Damit gilt es effektiv umzugehen um gegenüber dem Kunden beste Performance bieten zu können.

Termine:

25.11.2021 Anwendertag „Chiemsee“

Erleben Sie Flowing Business live in der praktischen Anwendung.

Führender Objekteinrichter zeigt fließende Aufträge im Projektgeschäft

Das Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter hat sich signifikant zum Positiven entwickelt. Die Abläufe wurden transparenter und effizienter. Zudem wurde durch den erhöhten Durchsatz die Termintreue wesentlich verbessert.
Der entscheidende Gewinn für Firma Feil ist das im Unternehmen wesentlich verbesserte und effiziente Miteinander.

Link zur Anmeldung

18.11.2021, 11:00 Uhr Online-Präsentation Anmeldung

10.12.2021, 11:00 Uhr Online-Präsentation Anmeldung

FlowingBusiness als Shopfloor-Management-System So gelingt Selbststeuerung und beste Effektivität

Im Rahmen eine Online-Präsentation stellen wir Ihnen FlowingBusiness vor.
Weiteres klären wir gerne in einem Telefonat oder Videogespräch. Schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Terminvorschlägen. Wir freuen uns auf unser Gespräch.